News
KI-Leuchtturmprojekt "WindGISKI"

KI-Leuchtturmprojekt "WindGISKI"

Umweltstaatssekretär Stefan Tidow (rechts) überreicht den Förderbescheid an Prof. Dr.-Ing. Raimund Rolfes (2.v.r.).

Prof. Dr.-Ing. Raimund Rolfes, Leiter des Instituts für Statik und Dynamik, konnte am 6. Juli 2022 den Förderbescheid für das Projekt "WindGISKI - Entwicklung eines KI-basierten Geoinformationssystems zur Auswahl von Windenergiepotenzialflächen im Spannungsfeld von Arten-, Umwelt- und Klimaschutz" entgegennehmen. Die Übergabe fand im Rahmen einer Feierstunde im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz statt.

Vollständige Pressemeldung